SubEthaEdit ist Open Source

SubEthaEdit 5 ist nun Open Source. Im Mai 2004 erschien Version 2.0 und lange war SubEthaEdit mein zweitliebster Editor – alleine wegen der grandiosen Möglichkeit gemeinsam an Texten zu arbeiten. Ja, die Kinder heute können sich dank Unmengen von Clouddiensten gar nicht mehr vorstellen, wie großartig dieses Feature damals™ war…

„SubEthaEdit ist Open Source“ weiterlesen

Hello again!

Manchmal muss man einfach mal komplett neu starten. In meinem bisherigen Weblog hatte sich über die Jahre so viel Zeug angesammelt und abgesehen vom Inhalt (da kann man darüber streiten, wie wenig des Inhalts überhaupt den Speicherplatz wert ist, den er verbraucht) war es auch sonst langsam nicht mehr schön.

„Hello again!“ weiterlesen