Kein Bock mehr

Kein Bock mehr

Es tritt ein, was das RKI prognostiziert hat und reichlich Politiker:innen tun auf einmal überrascht und werden nicht mal rot, wenn sie was von „das konnte doch keine:r ahnen“ daher blubbern. Leerdenker:innen schwurbeln von „unwirksamen Impfungen“ und „Spaltung der Gesellschaft“ rum. Es ist doch so verdammt einfach: Abstand halten, Hände waschen, Masken tragen, testen und impfen lassen. Einfach machen. Fertig.

Nein, dann verschwindet das Virus nicht. Nein, dann wird es nicht damit aufhören, dass sich Menschen anstecken und auch schwere Verläufe sind damit nicht zu 100% ausgeschlossen. Aber es werden sich deutlich weniger auf einmal anstecken, es werden deutlich weniger Menschen schwer erkranken und noch weniger Menschen sterben. Und vor allem: Es wäre endlich zumindest ansatzweise wieder etwas wie Normalität möglich.

Impfprämie oder Impfpflicht, es ist mir scheißegal wie, aber die Impfquote muss endlich nach oben. Endlich aufhören, die irrationalen Ängste von Leedenker:innen weiter ernst zu nehmen. Es sind keine Chips in der Impfung, die Impfung verändert nicht unser Erbgut, Langzeitstudien sind in diesem Fall nicht nötig und fehlen daher auch nicht, die Impfung macht uns nicht unfruchtbar und die Reptiloiden haben sehr viel bessere Möglichkeiten uns zu kontrollieren, als so eine Impfung. Die Impfung dient auch nicht dazu die Bevölkerung zu dezimieren – was sowieso die dümmste aller Verschwörungstheorien ist: Wäre ich eine geheime Weltregierung und wollte die Bevölkerung dezimieren, dann würde ich doch mit Sicherheit keinen Weg wählen, bei dem ausgerechnet die renitentesten Exemplare überleben!

Kommende Woche bekomme ich dann meinen „Booster“ und sollte dann kommendes Jahr eine weitere Auffrischungsimpfung nötig werden, dann hole ich mir die auch. Ja, so oft es nötig ist werde ich mir eine Auffrischung holen. Um mich zu schützen, um andere zu schützen, damit diese verschissene Pandemie endlich ein Ende findet. Denn früher oder später wird jede:r das Virus abbekommen, das lässt sich nicht verhindern. Sich angesichts dieser unvermeidlichen Tatsache nicht mit Impfungen die bestmöglichen Chancen zu sichern, ist einfach nur unfassbar dumm.

Habe ich jetzt echt alle dumm genannt, die die Impfung verweigern? Ja, genau das habe ich, weil diese Menschen es sind! Und nicht nur dumm, sondern auch rücksichtslos!

Beitragsbild von Angelo Esslinger auf Pixabay

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge