Leerdenker-Logik

Leerdenker-Logik

Wenn alte Menschen im Zusammenhang mit einer CoVid-19-Infektion sterben:

Sind sie denn an oder mit Corona gestorben? Außerdem waren die doch alt, da gab es doch sicher Vorerkrankungen! Die wären doch sicher auch an einer Grippe oder einem Schnupfen in den nächsten Tagen gestorben! Es gibt keinen Beweis dafür, dass dieses Virus existiert und wie soll ein nicht existentes Virus Menschen töten?!

Wenn alte Menschen nach einer Impfung gegen CoVid-19 sterben

Das war Mord! Das sind keine Impfungen, sondern Giftspritzen! Die wollen uns alle umbringen! Wenn Menschen in über 80 Jahren kein einziges Mal gestorben sind und dann plötzlich nach dieser „Impfung“ sterben, dann ist das doch offensichtlich, da muss man nichts mehr untersuchen!

Sicher ist: Die Menschheit wird sich selbst ausrotten und das verdient… 🤦‍♂️

Beitragsbild von MasterTux auf Pixabay

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge