Mit Faschisten reden?

Nein, mit Faschisten redet man nicht… wobei die Ökobilanz dieses Furzes katastrophal ist ?Wenig überraschend ist übrigens, dass Faschisten diesen Witz über Faschisten gar nicht witzig finden. Also genau die Faschisten, die bei Widerspruch zu ihren rassistischen Witzen den Betroffenen gerne Humorlosigkeit vorwerfen.
Man nimmt die Gesundheitsdaten von 73 Millionen Menschen und schmeißt die komplett in eine riesige Datenbank, sieht keine Widerspruchsmöglichkeit oder eine Löschung der Daten vor und gerade mal eine Pseudonymisierung nach der Sammlung der Daten ist vorgesehen, die aber die wohl reversibel… Hey, was soll da schon schief gehen?
NSU, der Mord an Lübcke, rechtsextreme Netzwerke in Bundeswehr und Polizei, der Anschlag in Halle, steigende Zahlen rechtsextremistisch motivierter Straftaten, wachsende Akzeptanz rechtsextremer Positionen in der Gesellschaft… was folgt daraus für die Politik? Nun, für die CDU im Berliner Abgeordnetenhaus ist die Antwort ganz klar: Ein Aktionsplan gegen linke Gewalt.
Und schon wieder Listerien in Fleischprodukten, lecker. Da ich meinen Fleischkonsum sowieso schon reduziert habe und weiter reduzieren will, hatte ich letzte Woche mal bei der vegetarischen Wurst von der Rügenwalder Mühle zugegriffen. Versuchen kann man es ja mal.
Ich war ja echt ein großer Fan des QC 35 Kopfhörers, wirklich. So ein großer Fan, ich habe auf das Tragen von Hüten verzichtet, weil so ein Kopfhörer eben nicht unter einen Hut passt. Aber irgendwann…
Seit gestern verfügbar: Apple TV+. Noch sind nicht viele Serien drin, dafür nichts, was man auch in anderen Diensten bekommt, sondern nur Eigenproduktionen. Das macht die Sache überschaubar, aber eben auch interessant, schließlich braucht kein Mensch einen weiteren Streamingdienst, auf dem es größtenteils das gleiche Zeug zu sehen gibt, wie bei den anderen.
Vielleicht hat es sich noch nicht rumgesprochen, aber die IT am Kammergericht in Berlin wurde durch einen Virus lahmgelegt. So was kann natürlich passieren, denn nichts ist sicher in der IT außer der Tatsache, dass nichts absolut sicher ist. In diesem speziellen Fall war aber offenbar etwas sicher, nämlich die Tatsache, dass es zu so...
Der eine oder andere hatte ja schon mitbekommen, dass ich oft einfach keinen Bock auf Menschen habe. Über subtile Signale versuche ich auch meiner Umwelt das begreiflich zu machen, aber es klappt nicht immer wirklich. Hilfreich sind in so einem Fall Kopfhörer, die aktiv Umgebungsgeräusche filtern. Hier war lange mein Bose QC 35 das Gerät...