Bloggen Computerzeug

Zeit sparen…

Nach der Lektüre von Bronskis PulpFiction-Test werde ich mir die Zeit für einen eigenen ausführlichen Test erst mal sparen:

Unter dem Strich jedoch fühlt sich Pulp Fiction noch nicht wirklich gut an. Langsam, umständlich, naja, letzteres ist vielleicht Gewöhnungssache. Irgendwie haben mich die ersten Tests nicht wirklich überzeugt. Auch Shrook, von dem es seit ich das letzte Mal darüber geschrieben hatte, noch keine neue Version gibt, ist Streckenweise unbenutzbar und stürzt zudem immer und immer wieder viel zu oft ab. Auch Pulp Fiction habe ich im übrigen direkt einmal zum Absturz gebracht. Momentan führt also weiterhin nichts an dem Platzhirsch NetNewsWire vorbei.

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Eine Antwort auf “Zeit sparen…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.