Computerzeug Politik

Selbstanzeige

Es gibt durchaus unterschiedliche Meinungen darüber, wie sich nun der “Hackertoolparagraph” auswirken wird. Michael Kubert glaubt nicht, dass es darunter fällt Security-Tools anzubieten und genau das macht er auf seiner Seite. Das alleine beantwortet aber noch nicht die Frage, ob das nun strafbar ist oder nicht. Diese Frage will er nun durch eine Selbstanzeige klären lassen (PDF).
Ist auf jeden Fall mutig und bringt hoffentlich ein wenig Klarheit – Versuch macht kluch…

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.