Politik

Pegida in Auflösung?

Pegida in Auflösung?

Es sieht ganz danach aus, als würden wir endlich das Ende von Pegida sehen. Laut Stern will Lutz Bachmann sich doch nicht wirklich zurückziehen und andere des „Orga-Teams“ haben damit wohl Probleme und sind angeblich zurückgetreten. Mit dabei Kathrin Oertel.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Stimmt, da haben die Piraten wirklich länger durchgehalten 😉

Update: Und da ist es auch offiziell, wobei die Begründung auf deren Facebook-Seite natürlich eine ganz andere ist. Ich fasse sie kurz zusammen: „Mimimi, die anderen sind böse zu uns!“ Die Kommentare der PEGIDioten dazu sind natürlich auch wie immer herrlich dumm.

0 Antworten auf “Pegida in Auflösung?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.