Bloggen Computerzeug Dobschat Privat

Neues Weblog…

Bei IT&W las ich, dass 1.000 Lizenzen von ExpressionEngine verschenkt werden. Und da ich von ExpressionEngine schon einiges Gutes gehört hatte machte ich dort mal mit und wie zu sehen ist: ich haben gewonnen grin


Also gleich mal installiert und ein wenig experimentiert und gleich begeistert. Das Tool bietet mehr Möglichkeiten, als ein einfaches Weblog sie jemals braucht und das mit einer einfachen und relativ leicht zu durchschauenden Oberfläche. Das hat mir auf Anhieb so gut gefallen, dass ich beschlossen habe, mein Weblog in Zukunft damit zu bauen.
Okay, es ist bisher noch eines der Standard-Layouts und da habe ich sicher noch eine ganze Menge zu tun, bis das alles wirklich so aussieht und läuft, wie ich es mir vorstelle – aber irgendwann muss man ja mal anfangen. Und es wird auch noch ziemlich lange dauern, bis ich die Möglichkeiten der Software komplett durchforstet habe, aber ich kann schon jetzt sagen: wer richtig komfortabel bloggen will, der sollte sich überlegen, ob ihn das nicht die 149 bzw. 199$ wert sein könnten. Sicher keine leichte Entscheidung, und ganz ehrlich: ich hätte das Geld wahrscheinlich nicht ausgegeben wink
Schade ist, dass es anscheinend keine Möglichkeit gibt, direkt meine alten Sunlog-Einträge zu importieren – aber es gibt schlimmeres, dann bleibt Sunlog eben auf dem Server als Archiv.

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

6 Antworten auf “Neues Weblog…”

  1. Sieht sehr gut aus, das Ding.

    Ich hab auch eines gewonnen wink Aber ich weiß nicht so ganz, wie und wo ich es hoste und wie man das einrichtet. Vor allem: kann ich meinen tangoblog “mitnehmen”?

  2. Karl: wie ich gesehen habe wurden die Fragen ja schon bei IT&W soweit beantwortet – was die Installation angeht: die dauert 5 Minuten grin Und bei der Suche nach Webspace mit PHP&MySQL; hilft http://www.webhostlist.de weiter grin
    Ich für meinen Teil bin von EE schwer begeistert – selten, dass mich eine Software, die nicht von Apple stammt so schnell so überzeugt wink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.