Computerzeug,Dobschat,Privat

Da isses nun

Ja, ein paar PNGs müssen noch durch GIFs ersetzt werden (der IE6 mag transparente PNGs ja nicht so gerne) und wenn ich mir das länger anschaue, dann fallen mir sicher noch mehr Kleinigkeiten auf, die ich noch ändern, anpassen und korrigieren will… aber so ganz grob betrachtet isses nun da, das neuen Theme 🙂
Update: so, noch ein paar kleinere kosmetische Eingriffe und das Verschieben des Weblogs aus dem Verzeichnis “weblog” raus – wurde auch langsam mal Zeit. Die alten URLs unter “/weblog/” werden natürlich umgeleitet und funktionieren weiter.
Danke noch an die Tester Andrea, Missi, Carsten, korrupt und Princo – das Feedback hat echt geholfen, auch wenn einem Teil von Euch die Farben nicht so wirklich zugesagt haben 😉

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

30 Antworten auf “Da isses nun”

  1. Derbe zweinullig, im Guten wie im Boesen wink

    Ich muss zugeben, die “Beta”-Buttons langsam nicht mehr sehen zu koennen. Selbstironie in Ehren, aber ich mag einfach mal beantragen, dass der Joke allein schon aus Hygienegruenden mal gewexxelt und in die Waesche geworfen wird. Solang kann man dann ja ersatzweise “Final (ehrlich!)” Buttons anpinnen.

  2. Moin…

    macwoern: ja, blau ist nicht schlecht – auch als Haarfarbe *g*

    Korrupt: die kommen wieder weg, versprochen smile Aber einen Termin sage ich noch nicht wink

    XSized/fellow passenger/Klaus: Ihr macht mich fertig – ich bin irritiert – ist der Firefox der neue Internet Explorer oder was? Denn bei mir sieht es im FF2 so aus:

    FF2 – Windows

    FF2 – Mac OS X

    Na hoffentlich seid Ihr jetzt wenigstens halb so irritiert wie ich wink

  3. Was soll ich sagen…irritierte mich heut morgen auch etwas, zumal ich diese Probleme vom Fresh Theme überhaupt nicht kenne. Hab mich ja lang genug mit dem Code beschäftigt wink

  4. Kannst Du mir mal eine Liste der Extensions schicken, die Du so aktiv hast? Dann installiere ich mir die auch mal und begebe mich auf die Suche nach dem Fehler… kann ja eigentlich nur noch so was sein… :/

  5. Korrupt: ich dachte mir eben, dass ich den Beta-Button doch durch ein kleines 3D-Baustellen-Schild ersetzen könnte? Vielleicht noch animiert? *duck und weg* wink

  6. und warum hauts mir jetzt eigentlich schon zum dritten mal im netnewswire deine letzten 100 einträge als ungelesen im feed raus? was werkst du da herum? wink

    nervt ziemlich, wenn man sich schreckt, plötzlich 125 ungelesene posts zu haben, und 100 sind von dir wink

  7. Einmal kommt wohl von der Umstellung auf die neue URL bei Feedburner – aber drei mal? Das sollte nicht sein… 🙁 Keine Ahnung, warum…

  8. Klaus

    Cache leeren hat nichts gebracht. Wenn ich die Seite ein paarmal neu lade, dann stimmt gelegentlich die Anzeige, meistens aber nicht.

  9. Mitnichten, Carsten. Es ging wirklich auf beiden Maschinen nicht. Nach Upgrade von Firefox auf der einen, ging es wirklich plötzlich auf beiden. Caches habe ich aber hüben wie drüben nicht geleert.

  10. Klaus: Das ist doch nicht wirklich normal 🙁 Doofer Brauser, doofer…

    fellow passenger: naja, ein solches Browser-Upgrade sollte auch gleich den Cache leeren – auf der anderen Maschine kam der Brauser vielleicht selbst mal auf die Idee das aktuellere Stylesheet zu holen…?

  11. So, ich hab das Problem nun mal eingrenzen können wie mir scheint:

    Ich habe eben gesehen, dass der Browser die Seite zunächst so anzeigt, wie ich es Dir im Screenshot gezeigt habe. Dann passiert erst mal garnix. Bis auf eins: Es wird counter.blogscout.de kontaktiert. Und das dauert. Und dauert. Und irgendwann macht es plötzlich *schwups*, der Counter hat reagiert und DANACH wird das Layout plötzlich noch ein wenig formatiert und es sieht so aus, wie es sein sollte.

    Idee 1: Den Blogscout-Code irgendwo anders im Code platzieren.
    Idee 2: Das Stylesheet noch mal überprüfen, eventuell wird da etwas zu spät geladen?

    Heute morgen hat wahrscheinlich mein Browser abgebrochen und nicht umformatiert. Kann mich an eine lange Ladezeit erinnern, weiss aber nicht sicher, ob es an Blogscout lag. Jetzt konnte ich es jedoch mehrfach so nachvollziehen.

  12. Möglich, aber nicht zwingend. Allerdings habe ich soben den Linux-Apparat ebenfalls mit dem neueren 2.0 Aufbrauser versehen und nun ist wieder alles durcheinander hier. Auf dem Klapprechner ist es ebenso. Mit Internetz-Exploder 7 geht es wiederum.

  13. XSized: wenn Du jetzt statt blogscout.de gravatar.com gesagt hättest, dann hätte ich es noch irgendwie verstehen können – aber der Blogscout-Counter? Der eh ganz unten im Footer steht – also selbst ohne JavaScript, wenn die Grafik geladen wird den Hauptbereich oben an sich nicht tangiert? Schon seltsam irgendwie… Frage: hast Du JavaScript aktiviert oder deaktiviert? Wie sieht es dann aus, wenn Du das Counter-Skripot oder die Grafik mal direkt von Bloscout aufrufst – wie ist da das Tempo? Spielt da evtl. Dein Adblocker noch rein?

  14. Jetzt alles richtig? Also doch eher Gravatar – kurz vor Deinem Kommentar habe ich die Gravatar-Anfragen wieder auf den Cache umgeschaltet, weil gravatar.com wieder mal etwas zickt (Sollte da nicht alles besser werden?). Aber egal wie – reproduzieren kann ich das Darstellungsproblem immer noch nicht 🙁

  15. Ob es tatsächlich an Blogscout lag/liegt, kann ich nicht sicher beantworten. Hier im Büro war das Problem auch gestern nicht nachvollziehbar, auch mit dem FF2 nicht.

    Zu Hause konnte ich nur eben mehrfach diesen beschriebenen Effekt beobachten, deshalb hab ich das mal dokumentiert. Und bei mir wurden auch die Gravatare schon angezeigt, bevor sich das Layout “zurechtschob”… FF zeigte immer an “Kontaktiere counter.blogscout.de”…

    Dass die Anzeige nicht immer korrekt ist weiss ich schon länger, aber das war es halt, was mehrfach reproduzierbar zu erkennen war…

  16. Also zumindest in einem Fall lag es an einer überlangen URL in einem Kommentar – das kommt jetzt nicht mehr vor.. mal schauen, was sonst noch so für Probleme auftauchen wink

  17. auch wenn einem Teil von Euch die Farben nicht so wirklich zugesagt haben

    Und ich bleib dabei: grün und blau schmückt die sau!

    Nee, passt schon.

Kommentare sind geschlossen.