Bloggen,Dobschat,idioten,Politik,Privat,spam

Angeblicher “AntiRassist”

Der Herr Magnus Becker nennt mich also einen angeblichen “AntiRassisten”. Und nicht nur mich, auch Nilz, Malcolm, Marcus, Joerg und René bezeichnet er als angebliche “AntiRassisten”.
Klar, mein Weblog ist in erster Linie eine Spass-Veranstaltung und kein AntiFa-Blog, auch meine letzte Anmeldung einer AntiFa-Demo liegt einige Jahre zurück und ich habe mich nur noch als Teilnehmer bei solchen Demos blicken lassen – aber das ist alles mal egal. Wenn ich mir die Blogroll des Herrn Becker anschaue und diese als Empfehlungsliste sehe, dann frage ich mich, ob das wirklich die Blogroll eines aufrechten Antifaschisten, eines wahrhaften Kämpfers gegen Hass und Gewalt, eines durch und durch echten AntiRassisten sein kann. Eigentlich nicht, oder? Deswegen empfinde ich es als Auszeichnung, von diesem Herrn Becker als angeblicher “AntiRassist” bezeichnet zu werden und fühle mich auch in der oben genannten Gesellschaft dabei wirklich wohl…