VLC ist ein feiner Medien-Player, aber die Entwickler legen recht wenig Wert auf eine optimale Einbindung in macOS. Eine mögliche Alternative scheint hier IINA zu sein:

IINA is born to be a modern macOS application, from its framework to the user interface. It adopts the post-Yosemite design language of macOS and keeps up the pace of new technologies like Force Touch, Touch Bar, and Picture-in-Picture.

iina.io

Klingt gut, sieht auch gut aus und funktioniert erstmal richtig gut, sieht und arbeitet eben genau so wie ein aktuelles Programm für macOS aussehen und arbeiten sollte. Ist Open Source und in Swift geschrieben. Es gibt PlugIns für Safari, Firefox und Chrome, was ziemlich cool ist: Mit einem Klick ein YouTube-Video rüber schicken und dann per Picture-in-Picture nebenbei schauen.

Veröffentlicht von dobschat

Manchmal muss man einfach mal bei Null neu anfangen. Und genau das tue ich hier in diesem Weblog. Fast 6.000 alte Blog-Posts aus fast 14 Jahren finden sich noch auf www.dobschat.de. Noch ältere Beiträge schlummern in einem Backup auf meiner Festplatte SSD. Aber hier geht es noch einmal ganz von vorne los…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.