Computerzeug

Safari 3 & SafariStand

image
Die Beta von Safari 3 und SafarStand vertragen sich nicht ganz, was ich schade finde, denn ich hatte mich an die Miniaturansichten der offenen Tabs an der Seite gewöhnt. Eine Seite wird mit aktiviertem SafariStand erst nach einem Reload angezeigt. Aber das Problem lässt sich beheben, man muss nur auf ein anderes Feature von SafariStand verzichten: einfach “Site Alteration” abschalten, dann funktionieren Safari 3 und die anderen SafariStand-Features wie sie sollen.

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

2 Antworten auf “Safari 3 & SafariStand”

Kommentare sind geschlossen.