#NichtEuerErnst

#NichtEuerErnst

Grundsätzlich bin ich ja sehr für den Einsatz gegen Hatespeech, keine Frage, da gibt es auch wirklich gute Aktionen in dem Bereich. Aber man kann da auch mal ganz kräftig ins Klo greifen, wie das Familienministerium mit der von ihr geförderten Kampagne #NichtEgal eindrucksvoll beweist.
Gute Idee: Man lässt bekannte YouTuber gegen Hatespeech sprechen. Doof umgesetzt: Diese YouTuber sind selbst nicht unbedingt immer so zurückhaltend in ihrer Ausdrucksweise, wie man es von „Vorbildern“ in diesem Bereich erwarten sollte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge