Bloggen,Dobschat,Filme,Musik,Privat

Mal nur gute Nachrichten

Immer nur so negativ und überhaupt wäre mein Weblog geworden. Ja, so was musste ich einige Male hören in letzter Zeit. Also jetzt mal ein Eintrag nur mit guten Nachrichten, nichts über Kopf- und Kreuzschmerzen, inkompetente Idioten, Berge von Arbeit oder andere Katastrophen.
Krümel geht es richtig gut in den letzten Tagen, verhält sich absolut nicht wie eine todkranke Katze und geniesst es sichtlich, dass Andrea und ich ihr unsere volle Aufmerksamkeit schenken. Hätte nie gedacht, dass aus Krümel mal so eine anhängliche Katze wird.
Die Schilddrüsen-OP meiner Mutter ist gut gelaufen, sie kann wieder sprechen und bis auf die Kleinigkeit, dass jetzt doch die ganze Schilddrüse entfernt werden musste ist alles wie vorgesehen (oder besser) gelaufen. Montag oder Dienstag wird sie wohl aus dem Krankenhaus entlassen.
Martingo hat uns seine neue CD “Leises Rauschen” geschickt – wir hatten zwar schon ein früheres Vorabexemplar, aber so richtig mit Booklet und Texten ist doch was anderes. Und von wegen Booklet. In genau diesem dankt Martingo uns – mir ist zwar immer noch nicht so ganz klar wofür eigentlich, wäre mir nicht bewusst irgendwas getan zu haben, was diesen ausdrücklichen und öffentlichen Dank rechtfertigen würde, aber das kann ich wahrscheinlich eh nicht beurteilen.
Apropos Vorabexemplar: fünf der Stücke des kommenden J.B.O.-Albums “Head Bang Boing kann ich schon rauf und runter hören. Es sind die fünf Stücke, die auch bei der Preview-Session in Wacken der anwesenden Weltpresse vorgespielt wurden. Und was soll ich sagen? Geil 🙂 Mein persönlicher Favorit ist bisher “It’s Raining Blood” (Ja, eine Cover-Version und ja, von genau dem Song, an den Ihr jetzt denkt), dicht gefolgt von “Oaaargh” (eine Coverversion von “Nur ein Wort”/Wir sind Helden) und “Head Bang Boing” (noch ein Cover: “King of the Bongo”/Manu Chao). Das Verhältnis Covers zu Eigenkompositionen auf der neuen CD wird wieder etwas mehr Richtung Coverversionen gehen, auch ein Toto-Song ist dabei. Verwirrend für viele Tauschbörsennutzer dürfte es werden, dass es in Zukunft wirklich einen Song namens “Osama” von J.B.O. geben wird.
Und dann habe ich mir heute Abend mal frei gegeben. Da es Krümel gut geht, die OP meiner Mutter gut gelaufen ist und weil Andrea bei einem Gewinnspiel mitgemacht und natürlich wieder gewonnen hat (”Ich gewinn doch nie was…” – Is’ schon klar Frau “Jetzt mit Zweit-iPod”). Und zwar den Eintritt zu einer Spezial-Sonder-Gästelisten-Vorpremieren-Spezial-Vorstellung des Films “Videokings”. Präsentiert von den barmherzigen Plateausohlen. Daniel Acht, einer der Macher des Films, sagte am Ende der Vorstellung noch, dass wir es doch bitte weiter sagen und ins Internet schreiben sollen, wenn uns der Film gefallen hat – andernfalls sollten wir doch bitte die Fresse halten 😉 Uns hat der Film gefallen und zwar wirklich gut. Auf jeden Fall einen Kinobesuch wert im September. So, damit habe ich dann auch das ins Internet geschrieben. Ist nämlich wichtig, weil der Film (laut Beschreibung in der Pressemappe eine “Trash-Komödie”) mit ganz wenig Budget realisiert wurde und auch für Werbung nicht so viel Kohle da ist, also setzt man auf diese “Secret Show Tour”, Mundpropaganda und MySpace.

So, genug gute Nachrichten für heute, damit ist auf jeden Fall etwas dem Trend zu negativen Beiträgen in diesem Weblog entgegen gesetzt, ich will jetzt keine Klagen mehr hören 😉

2 Antworten auf “Mal nur gute Nachrichten”

  1. Schön zu hören, dass es deiner Katze wieder was besser geht.

    ABER, was das denn bitte, dass der Weltpresse neue Songs vorgespielt werden und unser einer steht im Getümmel vor der Wackenbühne und wartet sehnsüchtig auf neues Material. Dachte schon danach – ok, werden wir wohl beim FCT die ersten sein, die die neuen songs hören dürfen – und nun kommen diese Presseleute schon vorher in den Genuss. Ich habe definitiv den falschen Beruf gewählt. Hoffe übrigens, dass wir uns auf einem der nächsten Konzerte mal wieder sehen und du nicht wieder einfach vorbeirennst, wie in Pirmasens.

    Gruß + Blast
    Sven

  2. Na die Presse bekommt neue Sachen immer zuerst zu hören – war schon immer so *g*

    Und von wegen vorbei rennen – ich kann doch nicht immer alles und jeden sehen, bin auch nur ein Mensch smile

Kommentare sind geschlossen.