Lego,Noppensteine,TV

Lego The Big Bang Theory

Lego The Big Bang Theory

Nun also The Big Bang Theory als Lego-Set. Ab August zu haben, aber ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich dieses Set wirklich haben muss. Klar, ich bin ein Fan der Serie, ich liebe Lego, aber spontan überzeugt bin ich da nicht – im Gegensatz zu den Simpsons-Sets.

Das Set stellt einen kleinen Teil des Appartements von Sheldon und Leonard dar und irgendwie scheint mir das ein bisschen wenig zu sein. Wenn man das mit den Simpsons-Sets vergleicht, dann ist das schon eher karg. Andererseits würde sich die kleine Szene sicher gut im Regal machen, während die Simpsons-Sets offensichtlich mehr zum Spielen als zum hübsch Aufstellen gedacht sind. Aber bis August kann ich ja noch überlegen, ob ich irgendwo noch eine Ecke in einem Regal frei räumen kann. Ach was, wozu überlegen? Alleine Sheldon mit seiner grünen Laterne ist ja schon Grund genug das Ding zu kaufen 😉

6 Antworten auf “Lego The Big Bang Theory”

  1. […] Ohne Frage wird von der Serie noch sehr viel mehr bleiben, als nur unzählige Wiederholungen bei Pro7: Ein Stipendium wurde nach der Serie benannt, eine Qualle und eine Prachtbiene verdanken ihre Namen Sheldons „Bazinga!“ und eine Ausbildungsstätte von VW wurde Fakultät 73 genannt (73 ist laut Sheldon Cooper die beste Zahl). Eine Kostümparty und deren Besucher in einem Comicladen in Perry Rhodan Neo #3 ist mit Sicherheit nicht die einzige Referenz auf die Serie. Nicht zu vergessen das Lego Ideas Set zur Serie… […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.