Bloggen,Computerzeug,Dobschat,Privat

Geweckter Ehrgeiz: del.icio.us und co.comment

Missi hat meinen Ehrgeiz geweckt. Angefangen hatte es mit einer harmlosen Frage per Jabber:

wie machsten du das mit dem co.comment und delicious? packst du die extra nach delicious oder hast das als script irgendwie?

Ja wie mache ich das? Mit den Standard-Bookmarklets von del.icio.us und co.comment. Aber das ist etwas mühsam… außerdem vergesse ich das bei co.comment gerne mal. Also mal überlegen, wie man das vereinfachen kann. Zumindest bei del.icio.us kann man das alles auf zwei Klicks reduzieren indem man die API verwendet. Einfach dieses Bookmarklet in die Favoriten sichern und bei einem Klick wird die aktuelle Seite mit dem Tag “icommented” zu den eigenen del.icio.us-Bookmarks hinzugefügt. Leider gibt es als Antwort nur einen XML-Schnipsel, man muss also noch den Back-Button des Browsers betätigen – eben der zweite Klick… Und man muss sich entsprechend anmelden – wobei der Browser die Daten ja sichern kann, dann ist es nur beim ersten Mal nötig.
Aber das ist jetzt nur del.icio.us… und immer noch zwei Klicks statt einem… und da sitze ich nun… geweckter Ehrgeiz… ich will nur einen Klick… Denke gerade an ein kleines PHP-Skript auf meinem Server, dem ich die URL per Bookmarklet übergebe und das sich dann um den Rest kümmert… ja, so könnte das gehen… werde ich mal probieren… sollte dabei was brauchbares raus kommen werde ich es veröffentlichen… oder hat jemand schon was passendes?