Musik,Privat

Feuerschwänze und Schattenmänner

Feuerschwänze und Schattenmänner

Kurz hier angemerkt: Das Feuerschwanz-Konzert gestern in Hamburg war großartig. Vito C. hat Hans würdig vertreten, die Stimmung war großartig und die sowieso sehr großartigen Songs des aktuellen Albums Methämmer sind live mit ordentlich Publikumsbeteiligung halt nur noch geiler.

Vor Feuerschwanz war natürlich noch eine Supportband dran: Schattenmann. Ziemlich geil. Werde ich mir in Zukunft häufiger anhören. Alleine schon wegen diesem wunderschönen T-Shirt 😉 Die sind im kommenden Jahr auf eigener Tour, am 9. März auch wieder in Hamburg. 

Und ich muss auch echt wieder öfter bei Konzerten fotografieren, ich bin echt ziemlich aus der Übung. Mal schauen, was beim Ausmisten übrig bleibt…

Update: Was übrig geblieben ist, ist jetzt bei venue music online. Ja, ich muss echt wieder öfter Konzerte fotografieren, bin wirklich aus der Übung.

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.