Es gibt Sachen, die dürfte es nicht geben…

Wie kann es eigentlich sein, dass es immer noch (nicht gerade kleine) Betreiber von Mailservern gibt, die es nicht schaffen, ihre Mailserver gemäß der seit Jahren existierenden Standards zu konfigurieren? Ignoranz? Fehlendes Personal? Unfähigkeit? Ist deren Support nicht ausgelastet? Ich kapiere das nicht… und es nervt, es kostet unnötig Zeit und Nerven.

Hat mal wer eine frische Tischkante?

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

4 Antworten

Kommentare sind geschlossen.

Ähnliche Beiträge