Computerzeug

Die unendliche Geschichte

Bei Heise geht es mal wieder um SCO, die Linkliste zu den ganzen Artikeln dazu hat Heise ja vo einer Weile in einen eigenen Beitrag ausgelagert – der ist inzwischen deutlich länger als die meisten Beiträge selber.
IBM hat die Verzögerungstaktik von SCO inzwischen offensichtlich satt:

In dem Streit zwischen der SCO Group und IBM um angeblich aus Unix System V entwendeten Quellcode hat IBM eine Niederschrift vor Gericht eingereicht, die von SCO beantragten Verlängerungen bestimmter Termine und Aussetzungen bestimmter Teile des Prozesses abzulehnen. Drastisch klagen die IBM-Rechtsanwälte dabei die unsägliche Verschleppungstaktik ihres Gegners an, mit der der Prozess von Mai 2005 auf September 2005 verschoben werden soll. Alle bisher aufgetretenen Verzögerungen seien durch Fehler von SCO entstanden, die das Verfahren systematisch ausbremsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.