Und was machst eigentlich du?

Klar, kaum geht es in Diskussionen mal um das Thema „Klima“, kommt immer wieder gerne die Frage, was man denn selbst mache. Das kann durchaus eine berechtigte Frage sein, meistens wird sie aber nur gestellt, um dann das Argument zu bringen, dass neue Gesetze und Steuern ja unnötig seien, so lange doch die schlimmen Gutmenschen […]

30 Jahre J.B.O. – 22 Jahre für mich

Kommendes Wochenende feiern J.B.O. in Weingarts ihr 30jähriges Jubiläum. Das ist eine verdammt lange Zeit und für mich persönlich ist dieses Jahr mein 22jähriges mit J.B.O. – was bedeutet, dass ich mein halbes Leben für die Band arbeite. Die längste Beziehung meines Lebens 😉

Doch mal wieder was schreiben…

Das mit dem Schreiben hier ist in den letzten Monaten ziemlich zum Erliegen gekommen (und auch die Arbeiten an dem Theme). Ist ja nicht so, als hätte es nicht genug Themen und Ideen gegeben, im Gegenteil. Aber leider hilft es halt nicht den Kopf zur Seite zu legen und zu warten, dass ein fertiger Blogbeitrag […]

Feuerschwänze und Schattenmänner

Kurz hier angemerkt: Das Feuerschwanz-Konzert gestern in Hamburg war großartig. Vito C. hat Hans würdig vertreten, die Stimmung war großartig und die sowieso sehr großartigen Songs des aktuellen Albums Methämmer sind live mit ordentlich Publikumsbeteiligung halt nur noch geiler.

Ein Leben wie im Spam-Ordner

Wenn mein Leben so wäre, wie es der Inhalt meines Spam-Ordners verspricht… Unzählige notgeile Milfs, Teens und blutjunge Zwanzigirgendwasjährige würden nur darauf warten, es von mir auf alle erdenklichen Arten besorgt zu bekommen. Glücklicherweise könnte ich für kleines Geld aber Schubkarren voller Superpotenzmittel bestellen, Nahrungsergänzungsmittel für mehr Testoseron – und Mittel gegen Gelenkverschleiss.

Vorsätze für das neue Jahr

Das Jahr neigt sich dem Ende und sehr viele Menschen fangen an über Vorsätze für das kommende Jahr nachzudenken. Woher auch immer dieser Brauch kommt, ich habe ihn noch nie verstanden. Man nimmt sich mit mehr oder weniger Getöse irgendwas für das neue Jahr vor und wenn es richtig richtig gut läuft, dann hält man […]

Schlaflos

Und plötzlich ist es halb vier morgens… Es ist ja nicht so, dass ich nicht müde wäre, im Gegenteil, aber schlafen kann ich derzeit enorm schlecht. Liegt vielleicht daran, dass so eine Woche mit einem heftigen grippalen Infekt und 14-18 Stunden komatösen Schlaf täglich da eine der Ursachen ist. Und dann gibt es natürlich gefühlt […]