Allgemein

Ach SPD…

Irgendwie sind sie ja niedlich, die Genossen, die jetzt den Wählern der Linkspartei und der Piratenpartei die Schuld dafür geben, dass nun schwarz-geld regiert: wie wäre es, wenn die sich jetzt einfach mal überlegen würden, warum so viele die SPD nicht mal mehr als kleineres Übel wählen wollten? Und vor allem: wie wäre es mal mit einer echten Erneuerung, angefangen beim Spitzenpersonal?

Ach und Angie: meine Kanzlerin warst Du nicht und wirst Du nie sein!

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

8 Antworten auf “Ach SPD…”

  1. Das ist die ganz natürliche Reaktion – Fehlersuche im externen Bereich. Dabei liegen die Probleme viel tiefer und sind länger bekannt. Aber wenn man nicht die Mut hat, sie anzupacken, ist man effektiv selber schuld…

  2. @Robert
    Bisher gar keine, aber ich lege einfach mal fest: so lange notmybundeskanzlerin.de genannt und verlinkt ist, darf es online verwendet werden. Wer selber T-Shirts machen will (ja Spreadshirt ist nicht unbedingt der günstigste): ich kläre das noch mit Chris, schauen wir mal, ob wir die Vorlage vielleicht unter CC zur Verfügung stellen können…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.