Privat

Weiter aufräumen

Gan alter Shit

Vor beinahe 14 Jahren, am 16. Mai 2004, erschien der letzte Beitrag in meinem ganz ganz alten Weblog (der erste war übrigens am 12. August 2002). Zuletzt hatte ich es mit Sunlog geführt, was es inzwischen nicht mehr gibt. Danach kam erst ExpressionEngine und dann doch WordPress. Das ganz alte Weblog hatte ich als Haufen statischer Seiten über die Jahre weiter mitgeschleppt. Aber Zugriffe gab es darauf praktisch keine mehr und viele der alten Sachen sind heute einfach nicht mehr aktuell. Und nicht mal ich bin so überzeugt von der Wichtigkeit meiner Person, dass ich auf die Idee käme, dass es an dem alten Scheiß ein historisches Interesse geben könnte.

Lange Vorrede kurz und schmerzlos beendet: Ich hab den alten Scheiß dann mal vom Server gelöscht. Liegt zwar noch lokal in meinem Archiv rum (und wo ich da so durchblättere, vielleicht wird es irgendwann eine „Best of the old blog-shit“-Reihe geben, in der ich den einen oder anderen alten Kram recycle. Oder auch nicht. Dieser Blogbeitrag ist eigentlich auch nur für die drei Leute, die da hin und wieder einen Blick in das Archiv geworfen haben, alle anderen dürfte es nicht interessieren (nehme ich einfach mal an).

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.