Bloggen

Nach Brötchen jetzt auch Köpfe…(Update)

Erinnert sich noch wer an die Betreiber dieser Kochbuchseite, die so fleissig abmahnen? Ja? Die ARD ist auch schon auf die beiden und ihren Brötchen-Feldzug aufmerksam geworden. Um genau zu sein war es die Redaktion von plusminus. Und weil plusminus eine Fernsehsendung ist, haben die dazu auch einen Beitrag gemacht, den es auch online gibt. Soweit so gut. Jetzt hat René auf die Sendung aufmerksam gemacht und dabei einen Screenshot aus der Sendung verwendet. Nix böses an sich, oder? Ein Bildzitat halt, oder nicht?
Tja, das sieht nun also der Herr Knieper anders, er fühlt hier seine Persönlichkeitsrechte verletzt. Und zwar schwer verletzt. 3.500 Euro schwer. Jeder kann nun davon halten, was er will, dass sich da jemand hinstellt und sein Gesicht in die Fernsehkameras hält, aber dann den Anwalt los schickt, sobald jemand auf die Sendung mit einem Screenshot hinweist. Ich persönlich halte so ein Verhalten für äußerst lächerlich. Ist aber nur meine Meinung. Am Ende wird wohl entscheidend sein, was zuerst mal Renés Anwalt Sascha Kremer dazu und ggf. dann später ein Gericht dazu spricht. Einfach so wird René die 3.500 Euro nicht zahlen… und ich hoffe, dass er sie auch nicht schwer, sondern gar nicht zahlen muss.

Update: Princo setzt sich mit dem Thema künstlerisch auseinander… 🙂