Bloggen

Log vom 19.05.2016

Log vom 19.05.2016

Wie gestern geschrieben, ist das hier so ein bisschen Retro-Blogging: Einfach nur ein paar Links, die mir an einem Tag untergekommen sind, mal ausführlicher, mal knapper, mal auch gar nicht kommentiert. Alles eben, was zu wenig für einen eigenen Beitrag, aber zu viel für ein simples Teilen per Netzwerk ist. Damit es halt hier ist und nicht woanders… 🙂 

I/O 2016 Keynote – Google ist wieder da und zwar gewaltig!

Sascha ist von der Keynote und den gezeigten Dingen schwer begeistert. Ich teile diese Begeisterung eher nicht so, mir fehlt da irgendwie das wirklich neue. Oh wait, es gibt neue Messenger. Ja klar. Ernsthaft: Die Daten werden noch mehr verknüpft, Google hört jetzt auch daheim zu, die digitalen Assistenten werden immer besser („intelligenter“), VR… Nix neues, nix, was nicht früher oder später kommen musste, nix bei dem ich „Wow“ denke. Schöne, solide, aber absehbare Weiterentwicklung. Ist ja auch nicht verkehrt, löst zumindest bei mir aber keine wirkliche Begeisterung aus.

Alex Mofa Gang

Entdecken einer großartigen Live-Band dank 1&1 und Mobile Geeks – mehr dazu demnächst bei venue music.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Düsseldorfs größte Marihuana-Plantage

Den Lacher des Tages brachte mir Udo Vetter:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.