Dobschat

Gästeliste

Doch nicht so einfach, wie wir dachten… 

Anscheinend gibt es doch ein paar Menschen, die jetzt nicht zur Familie gehören (Familie im Sinne von Verwandtschaft, es gibt ja durchaus noch andere Definitionen des Familinebegriffs), die sich aber trotzdem selbst, persönlich und direkt vor Ort davon überzeugen wollen, dass vor allem ich es ernst meine und nicht statt „Ja, ich will“ mit „Ällabätsch, war nur ein Witz“ antworte. 

Würden wir jetzt aber anfangen, hier einzelne einzuladen, dann müssten wir wieder reichlich andere Leute einladen und hoppla, wären wir doch wieder bei der großen Party. Wieder andere können zu dem Zeitpunkt nicht (sind zum Beispiel auf Tour)… das macht doch alles viel zu kompliziert. Nein, wir bleiben dabei: Verwandtschaft und gut ist. Mus reichen. 

Wobei wir natürlich niemandem verbieten können oder wollen, einfach beim Termin zum Rathaus in Saarbrücken zu marschieren, aber wir werden sicher nicht anfangen jetzt groß Einladungen zu verschicken und eine Riesenparty zu planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.