Comics,Filme

Endgame

Endgame

Ja, den Trailer haben sicher schon alle gesehen, wahrscheinlich mehrmals – wie ich auch. Und ich werde ihn mir sicher noch das eine oder andere Mal anschauen. Tatsächlich bin ich ziemlich neugierig, wie die ganze Sache am Ende ausgeht. Klar, es werden nicht alle von Thanos weggeschnipsten Helden weg bleiben, aber der eine oder andere wird sicher auf der Strecke bleiben und dann bleibt die Frage: Wie besiegen die Avengers am Ende Thanos?

Denn das ist ja wohl klar: Besiegen werden sie ihn. Aber wie? Zeitreise? Oder hauen sie ihn doch irgendwie zu Klump und Thor benutzt dann den Handschuh und schnipst alles zurück? Ich will das wissen und es ist noch so lange hin bis April…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Part of the journey is the end.

Auch wenn es nach diesem Avengers-Film mit dem MCU irgendwie weitergehen wird, ist es doch ziemlich beeindruckend, was die da in den letzten 10 Jahren auf die Beine gestellt haben. Immerhin ist das ganze Thema nicht ganz einfach: Da sind die doch recht aufwändigen Special Effects, die ziemlich ins Geld gehen und auf der anderen Seite sind gerade die ersten Filme einer Figur, die ihre Anfänge zeigen, auch inhaltlich ziemlich schwierig. Die dürfen nicht einfach 1:1 die alten Comic-Geschichten verfilmen, sonst sind die Fans zu sehr gelangweilt, aber zu weit weg oder komplett anders sollten sie auch nur in Ausnahmefällen sein, sonst sind die Fans auch sauer. 

Und ja, ich bin auch gespannt, wie der möglicherweise letzte Auftritt von Stan Lee in einem Marvel-Film aussehen wird, wobei ich hoffe, dass man ihn auch in später folgenden Filmen noch sieht. In Marvel-Netflix-Serien war er ja auch nur auf Werbeplakaten zu sehen. 

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.