Noppensteine

Lego Ideas – Central Perk

Ohne Lego Ideas wäre Lego sehr viel langweiliger. Die schönsten Sets, die Lego in den letzten Jahren veröffentlicht hat, waren aus der Serie. Also Ideen von Fans entworfen, gebaut und gewählt. Und einige dieser Sets haben als Motiv Fernsehserien: Dr. Who, Big Bang Theory, Flintstones und zuletzt die Serie Friends. Nicht zu verwechseln mit der Lego-Themenwelt Friends.

Ich erwähne an dieser Stelle nur kurz, dass ich es weiterhin reichlich blödsinnig finde zu glauben, dass es extra Minifiguren für Mädchen bräuchte, aber hey, die bei Lego werden schon wissen, was sie tun.

Aber zum Central Perk. Die Serie Friends dürfte hinreichend bekannt sein und damit auch das Central Perk, das Café in dem die Hauptfiguren sich regelmäßig treffen. Und genau diesen Laden als TV-Kulisse stellt das Set nach. Und es ist ein wirklich schönes Set, sowohl das Bauen macht Spaß, als auch sich die ganzen Details und Ideen dahinter mal anzuschauen.

Ob die Kaffeemaschine oder die Umsetzung der Teppiche, sehr viele wirklich feine Ideen und Details. Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, das Ding aufzubauen. Ohne Lego Ideas sähe es deutlich trauriger aus bei Lego und deutlich besser auf meinem Konto (obwohl ich wahrscheinlich andere Möglichkeiten finden würde das Geld loszuwerden bevor es schimmelt).

Was ich aber absolut nicht verstehe: Nach welchen Kriterien entscheidet man bei Lego welche Steine bedruckt werden und wann Aufkleber zum Einsatz kommen. Ist mir ein Rätsel. Auch dieses Set hat wieder beide Varianten. Aber egal, es bleibt ein schönes Set, dass sich gut im Regal macht.

Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Slider image
Veröffentlicht von

Manchmal muss man einfach mal bei Null neu anfangen. Und genau das tue ich hier in diesem Weblog. Fast 6.000 alte Blog-Posts aus fast 14 Jahren finden sich noch auf www.dobschat.de. Noch ältere Beiträge schlummern in einem Backup auf meiner Festplatte SSD. Aber hier geht es noch einmal ganz von vorne los…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.