Keine taz mehr im iBookstore

Keine taz mehr im iBookstore. Nicht ganz so wild, es gibt ja das Digitalabo (auch wenn das nichts für mich ist, ich habe einfach nicht jeden Tag Zeit für eine Tageszeitung) und noch in diesem Sommer soll man auch wieder Einzelausgaben digital kaufen können. Wird wohl dann nicht ganz so bequem, wie der Einkauf mit iBooks, aber vielleicht legt sich die taz ja noch eine iPhone-/iPad-App zu.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge