In Norwegen geht das Bier aus

Da muss man doch helfen! Spiegel online über den Biernotstand in Norwegen. Wo bleibt denn bitte die UNO, wenn sie wirklich gebraucht wird? 😉

Sollten die Brauereichefs nicht schnell auf die Forderungen der Arbeiter eingehen, dann droht dem Land ein akuter Biernotstand. Nach Angaben aus dem Arbeitgeberlager sollen die Vorräte bis Ende des Monats reichen. Unabhängige Beobachter gehen dagegen davon aus, dass die Bierhändler schon in wenigen Tagen nicht mehr liefern können.

Diesen Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
dobschat

dobschat

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Beiträge