Allgemein

Flow-Chart zum neuen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV)

Wenn nicht die Fragen wäre, wann zum Beispiel ein Weblog ein reines Nachrichtenangebot ist oder welche Inhalte für welche Kinder und Jugendliche welchen Alters entwicklungsbeeinträchtigend sein könnten, dann wäre das mit den  Neuerungen ab dem 1.1.2011 ja ganz einfach. Aber zumindest ein bisschen einfacher macht es einem der Flow-Chart JMStV von Thomas Schwenke und Simon Möller schon…

Warum haben eigentlich bei „JMStV ablehnen!“ erst knapp 7.200 Leute „unterschrieben“?

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.