Allgemein

depub.org

Na dann bin ich mal gespannt, wer schneller ist: Der NDR mit „allen juristischen Mitteln“ oder das Team von depub.org mit diversen Möglichkeiten, das Archiv von tagesschau.de möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Was nicht schlecht wäre: Eine Möglichkeit zum automatischen Syncen, so dass man ohne viel Aufwand ein Mirror des Systems ins Netz stellen kann. Jaja, mag ein Verstoß gegen das Urheberrecht sein – aber in diesem Fall überwiegen die Interessen der Öffentlichkeit, nicht zuletzt, weil wir alle mit unseren Gebühren diese Inhalte finanziert haben und es einfach idiotisch ist, sie einfach so zu löschen…

Noch zwei Links:

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Eine Antwort auf “depub.org”

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.