Zeug

MySpace: Der letzte macht das Licht aus…

myspace

myspaceVon den noch etwa 400 Mitarbeitern sollen also demnächst 300 gehen? Hm, glaubt jetzt immer noch jemand, dass MySpace nicht am Ende wäre?

Veröffentlicht von

Ein humanistischer Misanthrop (oder umgekehrt), der seit sehr vielen Jahren Dinge ins Internet schreibt und das weiter tut. In diesem Weblog finden sich nun aktuelle Beiträge und alte Beiträge seit 2004, die das Löschen von reichlich altem Scheiß überlebt haben.

Eine Antwort auf “MySpace: Der letzte macht das Licht aus…”

  1. […] er es ernst meint. Er hat mittlerweile ein Büro bezogen und Mitarbeiter organisiert. Dabei hat MySpace doch kürzlich eine Massenentlassung durchgeführt. Nach dem Launch von Google+ wird sich eh kein User mehr für MySpace interessieren, das Rad hat […]

Schreibe einen Kommentar zu HolyCrap! » Leichenfledderei 2.0 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.